Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN

SETHUS CALVISIUS

1556-1615

stammt aus dem Thüringischen Gorsleben. Die Mittel zum Besuch des Gymnasiums verdiente sich der spätere Komponist und Theoretiker als Kurrendesänger in Frankenhausen und Magdeburg. Sein Studium in Helmstedt und Leipzig finanzierte er mit dem Erteilen von Privatunterricht. Schon im Alter von 19 Jahren wurde Calvisius Musikdirektor an der Leipziger Paulinerkirche; später war er Kantor in Schulpforta, bis er 1594 die Stellung des Kantors an der Leipziger Thomasschule erhielt mit gleichzeitiger Wirkung als Musikdirektor der Leipziger Hauptkirchen. Sethus Calvisius starb in Leipzig.