Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN

MELCHIOR VULPIUS

1570-1615

Melchior Vulpius war ein deutscher Kantor und Kirchenkomponist. Als Sohn einer armen Handwerkerfamilie erhielt er 1589 eine Anstellung am Hennebergischen Gymnasium in Schleusingen und wurde 1596 zum Stadtkantor in Weimar berufen. Eine seiner bekanntesten Vertonungen ist das Kirchenlied Ach, bleib mit deiner Gnade. Mit ca. 200 Motetten, 400 Hymnen und weiteren Werken war Vulpius ein profilierter Komponist und sehr populär, wie Publikationen aus dem 17. Jh. belegen. Wichtige Zusammenstellungen: Cantiones sacrae (1602, 1604), Kirchengesänge und geistliche Lieder Dr. Luthers (1604), Canticum beatissimae (1605) und Ein schön geistlich Gesangbuch (1609). Das Cantional wurde 1646 in Gotha nach seinem Tod veröffentlicht.